Damenalpencup und vieles wird neu

Die 4. Auflage bringt viel Neues

Der internationale Damenalpencup steht vor der 4. Auflage und bereits jetzt scheint es, als würde es nicht nur noch mehr Spannung, sondern auch das ein oder andere neue Team im Cup geben.

Mit Klaus Höpperger von den Lady Bulls engagiert sich nunmehr ein ganz kompetenter und ebenso fanatischer Damentrainer, dem es wichtig ist, weiterhin einen spannenden Cup mit viel Spaß am Eishockey zu gewährleisten. In Kürze werden die potentiellen Teilnehmerinnen zu einem Meeting zusammenkommen und den Modus für den nächsten Cup beschließen. Eines ist jetzt schon sicher: Auch die 4. Auflage dieses Cup´s wird wieder ein Highlight im Dameneishockey und für die Zuschauer gibt es wieder tolle und packende Spiele.

 

Wir werden über die weiteren News berichten.